Ergotherapie im Heiweg

individuell - zielorientiert - persönlich

Über uns



Anja Sager-Jacobsen

Ergotherapeutin (Praxisinhaberin)

Ich bin 1976 in Ratekau geboren und in Lübeck aufgewachsen. Mit meinem Mann habe ich zwei erwachsene Söhne. Humor, Wertschätzung und eine positive Lebenseinstellung sind fester Bestandteil unseres gemeinsamen Alltags.  

Meine beruflichen Erfahrungen durfte ich in den verschiedensten Bereichen der Ergotherapie und im sozialen Management sammeln und ausbauen. In meiner eigenen Praxis möchte ich meinen Erfahrungsschatz bündeln, eigene Visionen entwickeln und verwirklichen und meine PatientInnen auf dem Weg zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude unterstützen und begleiten. Meine therapeutische Arbeit ist grundsätzlich von Einfühlungsvermögen, Wertschätzung, Geduld und einem ganzheitlichen Verständnis Ihrer Lebenszusammenhänge geprägt.


Lina Oelfke

Ergotherapeutin (Praxisleitung Offendorf)

Fachbereiche: Tiergestützte Therapie, Psychiatrie, Geriatrie,  Arbeitstherapie
Ich bin gebürtige Lübeckerin, Baujahr 1982 und lebe mit meinem Mann und meiner kleinen Tochter in Lübeck-Kücknitz, unweit von Trave und Waldhusen entfernt.  Da ich mit Tieren groß werden durfte, bestimmen Naturverbundenheit und Wertschätzung aller Lebewesen bis heute mein Leben. 

Nach Abschluss zur Ergotherapeutin im Jahr 2006 durfte ich fast 14 Jahre in einer großen Lübecker Einrichtung für Menschen mit Behinderung berufliche Erfahrungen sammeln. Seit 2018 begleitet mich als Familienhund und Co-Therapeut Australian-Shephard-Rüde Otis. Er ist unheimlich klug, schnell und lebendig. Die tiergestützte Arbeit bietet im Rahmen von Selbsterfahrung die Möglichkeit, an seinem Selbstvertrauen, eigener Klarheit und Präsenz zu arbeiten, aber auch Akzeptanz und Lebensfreude zu erfahren. Ich freue mich, zusammen mit Otis, Menschen auf ihrem Weg und in ihrem Tempo begleiten zu dürfen.

 Judith Scholz

 Ergotherapeutin (stellv. therapeutische Leitung)

 Fachbereiche: Neurologie, Orthopädie, Handtherapie

Geboren bin ich 1991 in Nairobi/Kenia und aufgewachsen bin ich in Greifswald / Mecklenburg-Vorpommern. 

Meine Ausbildung als Ergotherapeutin schloss ich 2014 in Dresden erfolgreich ab. Seit 2017 lebe ich nun in Lübeck und studiere seitdem Medizin. 

Ich freue mich, weiterhin als Ergotherapeutin arbeiten zu können und neues Wissen mit bestehender Berufserfahrung zu verknüpfen. 

Empathie, Wertschätzung sowie ein ganzheitliches Verständnis des Menschen sind stets Teil meiner ergotherapeutischen Arbeit. 

In meiner Freizeit bin ich Mitglied eines Theatervereins.


Isabell Suitner

Ergotherapeutin

Fachbereiche: Geriatrie, Psychiatrie

Im schönen Lübeck bin ich 1989 geboren und habe hier meinen Lebensmittelpunkt.

Ende September 2010 habe ich meine Ausbildung zur Ergotherapeutin erfolgreich mit dem Staatsexamen abgeschlossen und im Anschluss durfte ich viele Jahre Erfahrungen in einem vollstationären Wohnheim für geriatrische und chronisch psychisch erkrankte Menschen sammeln. Die Arbeit dort war sehr vielseitig und hat mich wachsen lassen.

Der empathische, wertschätzende und akzeptierende Umgang mit Menschen ist mir eine Herzensangelegenheit. Die Begleitung der Klienten, sowie die Verwirklichung ihres Weges und ihrer Ziele stehen in meiner Arbeit an erster Stelle.



 

Henrike Röttger

Ergotherapeutin

Fachbereiche: Pädiatrie, Orthopädie

In Lübeck bin ich geboren und aufgewachsen. Nachdem ich ein Jahr in Mitteldeutschland verbracht habe, wollte ich doch gerne für meine Ausbildung zurück nach Lübeck. Bei meiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Kinder- und Jugendgruppenleiterin bei den Pfadfindern sammle ich bereits seit elf Jahren Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, und kann diese Erfahrungen gut mit meinem therapeutischem Schwerpunkt Pädiatrie verknüpfen.

Ab Oktober 2021 studiere ich Ergotherapie neben meiner Arbeit in der Praxis. Ich freue mich darauf, neue Erkenntnisse und Ideen in meine Arbeit zu integrieren.

Mir liegt sehr am Herzen, den Lebensweg der PatientInnen so zu unterstützen, dass die Herausforderungen, die das Leben birgt, so gut und fröhlich wie möglich  gemeistert werden können.

 


Ninette Hoppe

Ergotherapeutin

Fachbereiche: Pädiatrie, Neurologie

Geboren wurde ich 1989 in Itzehoe und wuchs in Süddeutschland auf. Hier absolvierte ich zunächst auch ein Studium, nach dessen Abschluss ich dem Ruf des Meeres folgte und wieder nach Norddeutschland kam.

In Lübeck machte ich meine Ausbildung zur Ergotherapeutin, die ich im August 2022 mit dem Staatsexamen abschloss.

Ich freue mich darüber, Menschen auf ihrem Lebensweg begleiten zu dürfen und mit ihnen gemeinsam die Wunder und Freuden, die der Alltag bereit hält, zu entdecken.


Clara Cers

Kauffrau im Gesundheitswesen

Ich bin 1998 geboren und in einem kleinen Dorf der Gemeinde Ratekau aufgewachsen. Heute lebe ich mit meinem Freund und meinem Hund Elsa immer noch am wunderschönen Hemmelsdorfer See.

Als Kauffrau im Gesundheitswesen kümmere ich mich insbesondere um alle anfallenden kaufmännischen Tätigkeiten der Praxis und die Kommunikation mit den Kostenträgern und Arztpraxen.  In Teilbereichen unterstützte ich zudem als Assistenz bei der tiergestützten Therapie meine Kolleginnen im therapeutischen Setting.

In meiner Freizeit treibe ich viel Sport und verbringe viel Zeit in der Natur mit Elsa oder bei den Pferden. Aufgrund dessen weiß ich auch, was Tiere einem schenken können und bin deswegen froh, Teil der Ergotherapie im Heiweg zu sein.



 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram